Sommer, Sonne, Strand & Bohnen!
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/ankeundjutta

Gratis bloggen bei
myblog.de





Das grosse Finale

Ihr Lieben,

Anke: die letzten 2 Tage haben wir noch richtig schoen verbracht, haben uns viiiiel ausgeruht, viiiiiel Sonne genossen, lecker gegessen und nochmal alles richtig tief in uns aufgesogen.

Samstag sind wir in den Curu-Nationalpark gefahren. Jutti hat von dort aus per Boot auf die Tortuga Island uebergesetzt um schnorcheln zu gehen. Sie hat viele tolle Fiusche gesehen UND  auch einen Heiratsantrag bekommen emotion, aber das soll sie lieber mal selbst berichten!

Ich war waehrend dessen wandernd unterwegs und hab den wirklich sehr schoenen Park erkundet. Auf magische Weise bin ich natuerlich von den 15 moeglichen Wegen auf dem gelandet, der supersteil war. Mann, ich bin da kaum hochgekommen. Es war steil, etwas unwegsam und die ganzen Wurzeln haben den Tritt schwer gemacht. Der Abstieg war genau so steil. Und das mit meinen offenen Wanderlatschen... puh! Einmal bin ich abgerutscht und hab mich an einem Ast festhalten wollen. Hab ich auch. Allerdings war der Ast gespickt mit duennen langen Stacheln... AUA!!

Abends sind wir dann noch mit zwei netten Hamburgern in Montezuma Essen gegangen und hatten einen schoenen Abschiedsabend mit einigen Caipirinhas.

Heute sind wir dann ganz frueh aufgestanden und haben die fruehe Fahere nach Puntarenas genommen. Die Ueberfahrt war wieder sehr, sehr schoen und wir haben nchmal mit den leckersten Fruechten gefruehstueckt!

Dann haben wir noch 2.5 Std, gebraucht bis San Jose, sind noch schoen in ein Soda Essen gegangen und haben dann den Wagen abgegeben. Hat dank Jutta wieder alles perfekt geklappt.

Dann kamen wir am Flughafen an und stellten uns nach dem Online Check-in an, um das Gepaeck aufzugeben.

Wir wunderten uns schon, warum wir nicht aufruecken durften in der Schlange. Die Besetzung hinter den Countern fertigten alle Passagiere vor uns mit grossem Zeitbedarf ab. Aber gut, man ist hier halt sehr entspannt, also nichts Neues an sich. Genau vor Jutta und mir war aber Schluss.

Wir warteten 1 Stunde.

Dann erfuhren wir, dass unser Flugzeug gar nicht in San Jose eingetroffen war emotionemotion

Ich schreibe nun aus einem Hotel in San Jose, in dem wir uebergangsweise von der Iberia mit vielen, vielen anderen Reisenden untergebracht sind. YEAH emotion. Abendessen und Fruehstueck sind per Gutschein abgedeckt und wir werden morgen erfahren, wann und wie es weitergeht.

Hab gerade meinen Chef angemailt, dass ich nicht nicht puenklich arbeiten kommen kann.

Das waere ja alles auch noch okay, wenn wir etwas von dem extra Urlaubstag haetten. Aber wir mussten unser Gepaeck aufgeben und wir leben nun vom Handgepaeck.

Also: wir werden bald wieder in good old Germany eintreffen! Aber wann... wir werden sehen.

Hasta luego!! Und drueckt uns bitte sicherheitshalber mal die Daumen emotion

P.S.: Jutti kann grad nicht schrieben. Sie sitzt an der Bar. Wir kriegen fuer 1 Stunde Freigetraenke emotionemotion... muss auch dringend los emotion!!!

 

21.11.11 00:38
 


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Sabine G. (21.11.11 07:37)
Ach du liebeZeit-ich sehe euch förmlich vor mir ... und die ganze Batterie leerer Schirmchengetränke Na dann wünsche ich euch einen ruhigen und angenehmen Flug ... und benehmt euch ladies! Bis baaaaaaald!
Ach so, alle Plätzchen sind leer gefuttert worden ... sorry!



Sabine G.


Ilka (21.11.11 11:11)
Oha, naja, Hauptsache, Ihr kommt gut wieder nach Hause! Hoffe, Ihr seid schon da, während ich das hier schreibe. Alles Jute und bis bald! Ilka


Álvaro Landeira (21.11.11 14:35)
Hallo Ihr Lieben!

Das ist mein dritter Versuch, und es wird wahrscheinlich wieder verloren gehen. Schade... Deshalb nur so viel: Ich wünsche euch UN SUPER VUELO, chicas! Und lasst euch vorher von der Iberia verwöhnen und nicht ärgern.

Querida Jutta: mis buenas intenciones (!) y deseos para tu cumpleaños se perdieron en el laberinto de la moderna tecnología. Pero lo vamos a repetir todo, personalmente, o.k.? Dicken Kuss!

Álvaro


MartinaPetra / Website (22.11.11 20:21)
Hallo ihr beiden, wir wünschen euch eine gute Heimreise!! Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!
Bis bald.
M&P

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung